Großkontrolle auf einem Rastplatz an der A7 bei Neumünster

Großkontrolle auf einem Rastplatz an der A7 bei Neumünster

  • Beitrags-Kategorie:Mitteilungen

Am 21.05.2019 führte das SG C des HZA Kiel mit den Kolleginnen und Kollegen der Landespolizei S-H sowie des BAG eine Großkontrolle auf einem Rastplatz bei Neumünster an der A7 durch. Vor Ort war auch die vollmobile Röntgenanlage (VMR). Die Kontrolle fand unter den Augen der Kameras vom NDR statt. Ein Fernsehbericht dieser Großkontrolle über die Arbeit des Zolls und andere Behörden soll am 1. Juli 2019 ausgestrahlt werden.

Der BDZ Ortsverband Kiel unterstützte die ca. 50 Kontrollbeamtinnen und Kontrollbeamten mit Getränken und kleinen Snacks. Bei langsam einsetzendem Dauerregen wurde das Campingmobil des OV Vorsitzenden als kleine trockene Oase genutzt. Diese wurde von den Kolleginnen und Kollegen gerne als Treffpunkt für eine kleine Pause angenommen. Hierbei nutzten die Kollegeninnen und Kollegen auch die Gelegenheit für kurze Gespräche mit ihren Gewerkschaftsvertretern. Dabei ging es meist um aktuelle und bekannte Probleme, wie fehlende Sachausstattung oder auch fehlende berufliche Perspektiven auf Grund fehlender höherwertiger Dienstposten. Es wird seitens der Kolleginnen und Kollegen beklagt, dass durch Wegbewerbung auf andere Dienstposten immer wieder viel Fachwissen verloren geht.

Am Ende der Großkontrolle bedankten sich die Kolleginnen und Kollegen beim Serviceteam des BDZ für die Bewirtung und vor allem auch für die moralische Unterstützung.